Huhu,

Smoothies sind ja super lecker, aber in den meisten gekauften ist ziemlich viel Zucker drinnen. Da ich sie jedoch sehr gerne trinke, verwende ich immer mal wieder meine Küchenmaschine und zaubere mir die Smoothies damit selbst. Ich mache sie jedoch ohne Milch und nur mit Saft oder Wasser. Hier habe ich zwei Rezepte für euch, die uns dreien sehr gut schmecken.

Erdbeer-Banane-Smoothie

Zutaten

  • 250g Erdbeeren
  • 2 Bananen
  • 4 Löffel Zucker
  • Erdbeersaft nach Bedarf

Zubereitung

  • Die Früchte waschen und schneiden.
  • Früchte, Zucker und Saft in den Mixer geben und gut durchmischen.

Wassermelone-Himbeer-Smoothie

Zutaten

  • 1/2 Wassermelone
  • 100g Himbeeren
  • 4 Löffel Zucker
  • Himbeersaft nach Bedarf
  • Zitrone

Zubereitung

  • Die Früchte waschen und schneiden.
  • Früchte, Zucker und Saft in den Mixer geben und gut durchmischen.

Nach und nach werden wir wohl noch einige Smoothie-Rezepte ausprobieren. Leider waren die gekauften Nektarinen bereits am ersten Tag verschimmelt, daher konnten wir hier nicht mehr experimentieren. Ich persönlich finde die Erdbeer-Bananen-Smoothie ein wenig besser, weil er sämiger ist. Das ist jedoch Geschmackssache 😉 Wir überlegen momentan noch, ob wir wiederbefüllbare Quetschies besorgen, dann werde ich auch hier noch einige Rezepte nachreichen. Viel Spaß beim Ausprobieren und trinken!

Eure Freya