Huhu,

Gefunden habe ich das Rezept hier. Die Nudelpfanne geht sehr schnell und schmeckt super gut. Probiert es einfach aus 😉 Wir haben die Pfanne noch mit Paprika gemacht, aber das ist Geschmackssache.

Zutaten

  • 125 g Nudeln
  • 500 ml Suppe
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Paradeismark
  • 5 Scheiben Salami
  • 5 Scheiben Schinken
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Dose Mais
  • 2 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Tabasco
  • Knoblauchpulver
  • Basilikum
  • gemahlener Koriander

Zubereitung

  • Die Zwiebel in kleine Würfel, den Schinken und die Salami in Streifen schneiden.
  • Beides in der Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  • Die Paradeiser klein schneiden und dazugeben.
  • Die Nudeln, die Brühe und den Mais hinzugeben.
  • Mit den Gewürzen mischen und zum Kochen bringen.
  • Auf mittlerer Stufe mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  • Nach 5 Minuten Crème fraîche und das Paradeismark einrühren und erneut 5 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  • Sollte die Sauce zu sehr einkochen, einfach mit etwas Milch verlängern und noch einmal mit den Gewürzen je nach Wunsch abschmecken.

Eure Freya