Huhu,

heute gibt es nur einen kurzen Rezept-Beitrag von mir. Ich war ehrlich gesagt vollkommen begeistert, aber probiert es einfach aus 😉

Rucola-Penne mit Kirschtomaten und Knoblauch

Zutaten:

  • 175 g Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Rucola (ca. 80 g)
  • 175 g Penne (vorzugsweise Vollkorn)
  • Salz
  • 1 Stück Pecorino (25 g)
  • 1 ½ EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Paradeiser waschen und halbieren.
  2. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Rucola putzen, waschen, trockenschleudern und grob hacken.
  3. Penne nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen den Käse reiben.
  4. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben darin glasig andünsten. Paradeiser dazugeben und bei kleiner Hitze weich dünsten.
  5. Penne in einem Sieb abgießen und mit dem Rucola zu den Tomaten geben, mit Meersalz und Pfeffer würzen und gut mischen. Mit dem Käse bestreut servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Ich habe statt dem Pecorino einfach Gouda genommen – was Käse betrifft bin ich sehr heikel.

Eure Freya